Aktuelles | Meldungen

 

19. Mai 2017

Michaelportal

Unverhoffte Rückkehr eines Köpfchens

Es ist immer ein besonderer Grund zur Freude, wenn längst verloren geglaubte Kunstwerke des Kölner Domes nach langer Zeit an ihren ursprünglichen Ort zurückkehren. So erhielt die Kölner Dombauhütte jüngst ein Köpfchen vom Tympanonrelief des Michaelportales zurück, das in den Wirren der letzten Kriegstage in Köln, im März 1945, abhandengekommen war. mehr ...


6. April 2017

Dombau

Arbeiten an der Petersglocke

Wegen Arbeiten an der Aufhängung des Klöppels wird die Petersglocke des Domes an Ostern nicht läuten.Im Rahmen der Untersuchungen zum musikalischen Fingerabdruck im Sommer 2016 wurde festgestellt, dass zum Schutz der ...mehr ...


31. März 2017

Domschatzkammer

Ausstellung »Ewald Mataré und der Kölner Dom«

Seit 31. März 2017 ist in der Domschatzkammer die Ausstellung "Ewald Mataré und der Kölner Dom" zu sehen. Die Ausstellung läuft bis zum 20. August 2017.In der Zeit des Nationalsozialismus verfemt, erhielt der ...mehr ...


Weitere Meldungen finden Sie in unserem Archiv.